Zertifikatsprogramm

Modul 1 des Business Design Zertifikatsprogramms 2019 gestartet

By 3. April 2019 No Comments

Am 13. März war es wieder soweit. Eine neue Gruppe angehender „Business Design Coaches“ ist mit dem ersten Modul erfolgreich ins Zertifikatsprogramm gestartet. Neben Vertretern unserer Kunden, die im Zertifikatsprogramm als Teil einer „Business Design Enablement Strategie“ die eigene Methodenkompetenz stärken wollen, sind auch wieder Lehrende von Universitäten und freie Coaches dabei. Der Austausch in einer Gruppe mit verschiedenen Erfahrungshintergründen und Perspektiven, in Verbindung mit dem gemeinsamen Interesse für innovative Geschäftsmodelle, trägt maßgeblich zum Erfolg des Programms bei. Am Ende profitieren alle Teilnehmer vom „Business Design Netzwerk“ und dem regelmäßigen Austausch über die eigenen Erfahrungen bei der Anwendung der Methoden.

An den drei Trainingstagen des Modul 1 bekommen die Teilnehmer als Einstieg einen Überblick über „Business Design“ und erlernen, wie sie als zertifizierter Coach strukturiert Innovationsprojekte und Trainings nach der „Business Design“ Methodik durchführen – und mit ihren Kunden bestehende Geschäftsmodelle optimieren oder neues Geschäft entwickeln können. Im nächsten Modul am 18. April widmen sich die Teilnehmer dem Aufbau eines besseren Kundenverständnisses durch Feldforschung. Die Inhalte und Termine der weiteren Module sind hier beschrieben.

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme am nächsten Durchlauf des Zertifikatsprogramms haben, wenden Sie sich bitte an Bernhard Doll (info@orangehills.com). Wir stehen Ihnen bei Fragen zum Business Design Zertifikatsprogramm jederzeit zur Verfügung. Wir wünschen allen aktuellen Teilnehmern viel Erfolg und freuen uns auf Ihre Anfrage!